APOS GmbH . Am Marienhof 4 . 22880 Wedel . +49 4103 / 18 78 3-0

Das Unternehmen

APOS ist der Systemintegrator für spektroskopie-basierte Messsysteme in der Holzindustrie und bietet sowohl Lösungen für die Holzwerkstoff-, die Zellstoff- und Papierindustrie, als auch für die thermische Verwendung von Holz.

APOS' Stärke ist das Expertenwissen im Bereich spektroskopischer Messtechniken zum einen und das ausgeprägte Anwendungswissen in der stofflichen und thermischen Holznutzung zum anderen. Unsere Systeme werden betriebsbereit geliefert, erwarten kein Expertenwissen beim Anwender. Die Lösung des Kundenproblems steht dabei immer im Vordergrund. Ziel ist es immer, dem Kunden einen hohen Nutzen zu stiften, verbunden mit kurzen Amortisationszeiten.

Die APOS-Systeme sind für den Einsatz in Anlagen unterschiedlicher Konzeption und für die Verwendung unterschiedlicher Holzmaterialien unter widrigsten Umgebungsbedingungen optimiert und ausgelegt. Beginnend mit Wareneingangskontrolle am Werkstor über verschiedene Applikationen in der Produktion bis zum Warenausgang ist die Online-Messung von produktionsrelevanten Parametern APOS‘ Aufgabe.

APOS ist Teil der Nynomic Gruppe, einer mittelständischen Unternehmensgruppe mit Fokus auf kontaktfreie Messlösungen in verschiedenen Branchen. Zu der Nynomic AG gehören die sechs Unternehmen APOS GmbH, Avantes B.V., LayTec AG, m-u-t GmbH, Sprectral Engines Oy und die tec5 AG mit ihren Töchtern. Die Gruppe erzielte in 2017 mit ca. 340 Mitarbeitern ca. 60,7 Mio. EUR Umsatz.

APOS nutzt Hardwarekomponenten von seinen Schwesterfirmen, um robuste Spektroskopie-Systemhardware zusammenzustellen und wendet seine selbst entwickelten Hard- und Softwarelösungen und Kalibrierungen an, um für unsere weltweiten Kunden schlüsselfertige Messlösungen
bereitzustellen.

 

MEHR ERFAHREN

 

Selbstverständnis

APOS wurde 2010 gegründet und hat sich kontinuierlich entwickelt. Unser Ziel ist die konsequente und robuste Ausweitung unseres Produktprotfolios. Hierbei steht Qualität und strukturiertes Vorgehen vor kurzfristigem Erfolg. Das APOS Team setzt sich zusammen aus hochqualifizierten Spezialisten aus verschiedenen Bereichen und es gilt intern die Kraft des Argumentes.

 

 

APOS ist Mitglied beim Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI)

Der VHI vertritt als Industrieverband die fachlichen, wirtschaftlichen und technischen Interessen der Hersteller von Span-, Faser- und OSB-Platten, Holz-Polymer-Werkstoffen sowie von Sperrholz und
Innentüren auf nationaler und internationaler Ebene.

MEHR ERFAHREN

 

 

 

 

 

 

 

 

 


APOS GmbH . Am Marienhof 4 . 22880 Wedel +49 4103 / 18 78 30

Die Montage und Inbetriebnahme der APOS Systeme benötigt zwischen ein und drei Tagen. Genau planbar und in der Regel ohne Anlagenstillstand!