APOS GmbH . Am Marienhof 4 . 22880 Wedel . +49 4103 / 18 78 3-0

Anwendungen für die Holzwerkstoffindustrie

APOS bietet Systeme entlang dem Materialfluss in Ihrer Anlage.

Wir bieten Systeme für die Warenannahme, z.B.

  • ReceivingOPT BA: vollautomatische Abwicklung des Wareneingangs ihrer vorgebrochenen oder gehackten Frisch- oder Altholzmaterialien. Messung von Wassergehalt, Aschegehalt und anderen Parametern. Vollautomatisch und auf Wunsch vollintegriert in Ihr ERP/Warenwirtschaft.

  • ReceivingOPT BA-T/BA-T 300: unsere Lösungen für probenahmebasierte Materialannahmen: BA-T für große Mischproben (8-10l), BA-T 300 für das Rundholzterminal für die Wareneingangsbewertung von kleinen, auch mit Kettensägenöl behafteten Proben. Natürlich alles in einem System verwaltbar, alles integriert in das ERP.

  • ProcessOPT: APOS hat verschiedene Anwendungen entwickelt für die verbesserte Steuerung von Fertigungsprozessen in der Holzwerkstoffindustrie und erweitert - in der Regel mit einem Entwicklungskunden - das Portfolio ständig
    • Ermittlung des Verhältnisses Laub- zu Nadelholz
    • Ermittlung des Ligninanteils
    • Ermittlung der Beleimung, ...

Klicken Sie bitte auf die Ziffern im Schaubild um links weitere Informationen zu erhalten.

= Systemgesteuerte Materialannahme und -abrechnung

, und = Ermittlung von Prozessparametern, Feuchte und Inhaltsstoffen in Rohmaterial und im Prozess


APOS GmbH . Am Marienhof 4 . 22880 Wedel +49 4103 / 18 78 30

Die Montage und Inbetriebnahme der APOS Systeme benötigt zwischen ein und drei Tagen. Genau planbar und in der Regel ohne Anlagenstillstand!